nach
oben

Projekt „Einstieg für Flüchtlinge in Handwerksberufe“ gestartet – Plätze sind noch frei

Seit Ende September erlernen junge Flüchtlinge in unseren Werkstätten handwerkliche Grundfertigkeiten in den Bereichen Schreinerei, Metallbau, Bäckerei und Malerei. Am wöchentlichen Seminartag werden sie ergänzend in Berufskunde, Mathe und Deutsch unterrichtet.

Ziel ist es, die Teilnehmer ab Februar 2018 in betreute Betriebspraktika in der Region Sinsheim/Kraichgau zu vermitteln, um ihnen im Anschluss eine berufliche Qualifizierung, Berufsausbildung oder die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung im gewählten Handwerksbereich zu ermöglichen.

Das Projekt richtet sich an Asylberechtigte, Flüchtlinge und Asylsuchende zwischen 20 und 40 Jahren, die Interesse an Handwerksberufen mitbringen. Es wird vom Rhein-Neckar-Kreis finanziert und in Zusammenarbeit mit BBQ Berufliche Bildung gGmbh durchgeführt. Ein Einstieg ins laufende Projekt ist noch möglich.

 

Kontakt:

BBQ Berufliche Bildung gGmbH                                                         

Ulrike Sieler                                                                                                  

Stiftstraße 15                                                                                                

74889 Sinsheim                                                                                           

 

0175 – 12 66 341

sieler.ulrike@biwe-bbq.de