nach
oben

Kleine AGs

Um sowohl Sozial- und Alltagskompetenzen zu fördern als auch die schulischen Strukturen an die Bedürfnisse der Schülerschaft anzugleichen, findet für alle Schüler und Schülerinnen ein vielfältiges klassenübergreifendes Angebot aus kleinen Arbeitsgemeinschaften statt. In der Grundschule dürfen sich die Schüler alle zwei Wochen für eine neue AG entscheiden. Hier stehen unter anderem Kochen, Basteln, Spielen, Sport und Musik zur Auswahl.

 

In der Sekundarstufe I wird die Arbeitsgemeinschaft für ein halbes Jahr gewählt. Auch hier gibt es die Auswahl zwischen Band-, Schach-, Fußball-, Wald-, Kochen-, Kooperationsspiele-, Sport-, Brettspiele- und der Trickfilm-AG.