nach
oben

Sonderpädagogische Beratungsstelle

Die Sonderpädagogische Beratungsstelle bietet Hilfe für Eltern und Erzieherinnen im Umgang mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren. Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Beratung bei sozialem und emotionalem Förderbedarf, Koordinierung weiterer Hilfen, Durchführung von allgemeinen Entwicklungstests, Verfassen von Berichten zur Beantragung von Eingliederungshilfen und Beratung zu Einschulungsfragen. 

 

Unsere Sonderpädagogische Beratungsstelle arbeitet im Sinsheimer Raum im Beratungsverbund 0-6 mit den Beratungsstellen der Carl-Orff-Schule, der Steinsbergschule und der Psychologischen Beratungsstelle.

 

Haben Sie ein Kind, das…

  • ängstlich ist,
  • Probleme bei der Kontaktaufnahme zu anderen Kindern hat,
  • sich aggressiv im Umgang mit Menschen oder Gegenständen verhält,
  • unkonzentriert ist,
  • ständig Aufmerksamkeit einfordert,
  • sich nicht an Regeln und Grenzen halten kann,
  • Sie oft an Ihre Grenzen bringt?

 

Dann wenden Sie sich doch bitte an d.weis@jugend-stift.de oder beratungsstelle@jugend-stift.de oder rufen Sie an unter Tel. 07261-69381.